Follow by Email

Dienstag, 10. Dezember 2013

SEXY NineT oder Brutalo BMW S1000R?
                                                                                          
Vorpräsentation


Marc und Seraina waren heute mit uns bei BMW in Dielsdorf zur Vorpäsentation der vier neuen 2014er Modelle GS Adventure, 1200 RT,  R 1200 NineT und  S1000 R. 
Unser Interesse galt dabei ausschliesslich den beiden letztgenannten Modellen. 
Wir hatten uns felsenfest vorgenommen, heute Abend unsere gewonnenen Eindrücke hier niederzuschreiben. Nun sitzen wir vor unserem Blog und stellen fest, dass es uns nicht möglich ist. 


Weil nichts so ist wie es scheint.  

Und wir die Diskrepanz zwischen Erwartung und Erlebnis zuerst überwinden müssen, um ohne Vorurteil zu unserem Urteil zu kommen. Solange belassen wir es bei den beiden Fotos und bitten einstweilen um Geduld. Danke.










Sylvia`s NineT steht zwischenzeitlich bei uns zuhause und hat rund 1400 km auf dem Tacho.



Sammelt auch abseits der Strasse Sympathiepunkte: Unsere BMW NineT





















Die BMW R NineT will vor allem Eines: Kurven fahren.










Bayern Gang: Emil, NineT und S1000RR





Fussrasten und Schalthebel sind Verschleissteile an der BMW NineT, in die wir sehr gerne investieren.











Noch mehr coole BMW NineT Fotos gibts hier: